Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. An- und Abreise

Ohne anders lautende schriftliche Abmachung ist der Zimmerbezug nicht vor 14.00 Uhr des Anreisetages möglich und hat die Zimmerrückgabe bis 12.00 Uhr des Abreistages zu erfolgen.
Reservierte Zimmer müssen bis spätestens 18.00 Uhr bezogen werden. Ist dies nicht geschehen, kann das Hotel über die Zimmer verfügen, sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde.

2. Rücktritt

Stornierungen werden wir bis 5 Tagen vor Reiseantritt kostenfrei akzeptieren. Bei nicht einhalten der gebuchten Reisezeit werden 80% des Zimmerpreises in Rechnung gestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

3. Haftung

Der Vertragspartner des Hotels bzw. der Gast als solcher oder als Gastgeber haften dem Hotelier in vollem Umfang für durch sie selbst oder ihre Gäste verursachte Schäden. Eine vom Vertrag abweichende Nutzung der überlassenen Räume berechtigt das Hotel zur fristlosen Kündigung des Vertrages. Hierdurch wird der Anspruch auf das vereinbarte Entgelt nicht gemindert. Das Hotel behält sich vor, von dem Vertrag zurückzutreten, wenn die Erbringung der Leistung durch höhere Gewalt unmöglich geworden ist, ohne dass hieraus Schadenersatzansprüche hergeleitet werden können.
Für eingebrachte Sachen haftet das Hotel nach den Bestimmungen des BGB. Die Haftung ist ausgeschlossen, wenn das Zimmer oder die Behältnisse, aus denen Gegenstände entwendet wurden, unverschlossen waren. Für Wertgegenstände wird eine Haftung nur übernommen, wenn diese gegen Quittung am Empfang hinterlegt werden. Geld ist ebenfalls gegen Quittung am Empfang zu hinterlegen.

Unsere Preisliste ist gültig vom 01. Januar bis 31. Dezember 2017.

Online buchen